Trauer um Rudolf "Jacky" Blaha +9. Juli 2011 Drucken

Mit Bestürzung erfuhren wir MusikerINNEN vom plötzlich dramatischen Gesundheitszustand von Rudolf Blaha, Fassungslosigkeit herrschte bei der Todesnachricht.

Rudolf Blaha war ein "Musikant der ersten Stunden" im Musikverein Moosbrunn. Er und sein Flügelhorn – in Moosbrunn eine Institution. Jahrelang hatte er auch die Funktion des Vereinskassiers inne. Hilfsbereit, umtriebig und in seiner unnachahmlichen Art berühmtberüchtigt, so könnte man Ihn mit wenigen Worten zu beschreiben versuchen.

Im Rahmen des Konzertes 2008 wurde ihm die "Ehrenmedaille in Gold" vom Niederösterreichischen Blasmusikverband für 50-jähriges aktives Musizieren verliehen. 2009 beendete er seine aktive Karriere, "seinem" Musikverein blieb er aber immer verbunden.

Unsere Anteilnahme gilt seinen Hinterbliebenen.

 
Stille Trauer, Respekt und Anerkennung erweisen wir einem unvergesslichen Musiker und Menschen!
 
Danke für die Zeit mit Dir! Deine MusikerINNEN des Musikvereins Moosbrunn.