Jugendorchesterkonzert 17.Mai 2014 Drucken

"Tröt-Flöt-Bum" – so der von den jungen MusikerINNEn selbstgewählte Namen unseres vereinsübergreifenden Jugendorchesters, lud am Samstag, den 17. Mai 2014 zum ersten eigenständigen Konzert in den Festsaal der Gemeinde Moosbrunn.

Nach Auftritten bei den Konzerten der Stammvereine Moosbrunn, Rauchenwarth und Reisenberg stellten sich die jungen Protagonisten selbst in den Mittelpunkt. Moderiert von den Jugendreferenten der drei Vereine standen Orchesterstücke und Gruppenbeiträge am Programm und wurden von den MusikantINNEn unter ihrer musikalischen Leiterin Michaela Langegger bravourös vorgetragen.
 

Fotos