Kammermusikbewertung 2014 Drucken

Am Sonntag, den 27. April 2014 fand die jährliche Kammermusikbewertung der BAG Bruck/Leitha in Trautmannsdorf/Leitha statt.

Zahlreiche Ensembles des Blasmusikbezirkes stellten sich einer fachkundigen Jury des NÖBV. Unter ihnen auch ein Vereinsübergreifendes Trompetenquartett. Die Musiker Georg Hartl (TK Trautmannsdorf), Christian Cismasia (JBM Göttlesbrunn-Arbesthal), Andreas Guszich (JBM Göttlesbrunn-Arbesthal und Maximilian Pinter (MV Moosbrunn) nannten sich "Classic Brass" und erreichten in der Wertungsstufe "D" mit 91 Punkten einen "ausgezeichneten Erfolg"!