Laurenzi-Kirtag 2014 Drucken

Der Laurenzi-Kirtag 2014 war wieder, trotz des etwas durchwachsenen Wetter, für die zahlreichen Gäste eine qualitativ hochstehende, abwechslungsreiche und gemütliche Veranstaltung.

Am Freitagabend strömte vorerst mehr Regen als Gäste in den Moosbrunner Pfarrhof und so wurde das Programm nach einigen Überlegen umgestellt. Der Auftritt der beiden Live-Bands musste leider abgesagt werden und die Burschen von "Junges Moosbrunn" übernahmen die Musikgestaltung für den ganzen Abend. Trotz des Regens fanden sich eine Menge junge Leute im Pfarrhof ein und feierten bis in die Morgenstunden.

Knapp vor dem Dämmerschoppen am Samstag begann es leider wieder kurz zu regnen. Trotzdem füllte sich der Pfarrhof und wir unterhielten bei dann trockenem Wetter, aber ein wenig herbstlichen Temperaturen die zahlreichen Gäste bis kurz vor Mitternacht. "DJ Rösche" übernahm und es ging noch lange feiernd weiter.

Den Kirtagsfrühschoppen am Sonntagvormittag gestaltete der Musikverein Hof am Leithaberge unter der Leitung von Kapellmeister Mario Rzeznitzek. Endlich herrliches Wetter, der Pfarrhof war bis zum letzten Platz gefüllt und die Stimmung großartig.

Ab 14:00 Uhr war Gernot Kahofer mit den "Weinviertler Mährischen Musikanten" musikalisch an der Reihe und brachte mit gepflegter böhmischen Blasmusik die Stimmung auf den Höhepunkt.

Ein großes Dankeschön gebührt allen Helfern, die wieder für einen reibungslosen Ablauf des Kirtages gesorgt haben.

Die Freiwillige Feuerwehr Moosbrunn und wir möchten uns auch auf diesem Weg bei allen Gästen recht herzlich für ihren Besuch bedanken und hoffen auf ein Wiedersehen bei den kommenden Veranstaltungen!