Weisenblasen der BAG Bruck/Leitha 2014 Drucken

In das Erntedankfest von Trautmannsdorf an der Leitha, der Stätte des heurigen Bezirksmusikfestes, eigebettet, wurde am Sonntag, den 21. September 2014 das diesjährige Bezirksweisenblasen der BAG Bruck/Leitha abgehalten. Die leider nur 3 gemeldeten Gruppen aus dem gesamten Musikbezirk trafen sich im Park vor der Kirche. So war die Schar der Weisenbläser etwas überschaubar, das tat aber der Stimmung der Veranstaltung im Publikum UND den Musikanten keinen Abbruch.
 
Spontan fanden sich auch noch zwei Flügelhornduos zusammen und es wurde "in alter Manier" musiziert.
 
Bezirkskapellmeister Peter Kreuz überreichte den mitwirkenden Musikantinnen und Musikanten eine Urkunde des Dankes vom Niederösterreichischen Blasmusikverband, die zahlreichen Zuhörer bedankten alle Mitwirkenden mit viel Anerkennung und Applaus.
 
Wer nicht dabei war hat frei nach dem Titel einer Weis' "Ist wohl ein schöne Zeit" eineinhalb Stunden musikalisch verpasst!