Konzert 2015 Drucken

Am Samstag, den 7. November 2015 fand im "ausverkauften" Festsaal der Gemeinde Moosbrunn unser Konzert statt. Das Konzert dem Gedenken an unseren leider viel zu früh verstorbenen Gründer und Obmann Walter Pinter gewidmet war, der heuer seinen 80. Geburtstag gefeiert hätte. Kapellmeister Peter Kreuz hatte uns in mühevoller Kleinarbeit bestens für den Abend vorbereitet. Den musikalischen Bogen spannten Gustostückerl von Robert Stolz (40. Todestag), Johannes Brahms, Josef Strauss (145. Todestag), Hits von Frank Sinatra (100. Geburtstag) bis hin zu zeitgenössischen lebenden Komponisten.
 
Cornelia Kreuz und Gerhard Kruckenfellner wurde für ihre über 15-jährige Tätigkeit in der Blasmusik durch Landesobmann Stellvertreter und Bezirksobmann Bernhard Fischer mit der "Bronzene Ehrenmedaille" vom Niederösterreichischen Blasmusikverband ausgezeichnet. Andreas Herrmann und Walter Nebenmeyer bekamen die "Goldene Ehrenmedaille" für eine über 40 Jahre lange Tätigkeit, sowie Martina Kitzweger und Ruth Nebenmeyer das "Silberne Marketenderinnen-Abzeichen" für über 7 Jahr Tätigkeit im Verein.

 

Den zweiten Teil des Konzertes eröffneten Stücke, die wir mit unserem musikalischen Nachwuchs gemeinsam einstudiert hatten. Mittlerweile durch ihre Auftritte schon routiniert war nur wenig Lampenfieber vorhanden. Sie hatten Spaß beim Musizieren und der Applaus des Publikums war ihr berechtigter Lohn. Eine Bereicherung des Abends und ein wichtiger Mosaikstein für die Zukunft des Musikvereines.
 
Mit dem von ihm komponierten Marsch "Gruss aus Moosbrunn" gedachten wir musikalisch auch unserem verstorbenen Kapellmeister Hans Kolm (100. Geburtstag).
 
Antonia Stummer führte gewohnt charmant und kurzweilig durch das Konzert. Interessante und erheiternde Beiträge für das Publikum, nötige Verschnaufpausen zwischen den Stücken für uns.
 
Der Schlusspunkt des Abends war ein gemeinsamer gemütlicher Ausklang mit Akteuren und Konzertbesucher bei einem sensationellen Stehbuffet das von "unseren Damen" hingezaubert wurde. - DANKE!