Ehrung der Gemeinde Moosbrunn für Kapellmeister Peter Kreuz Drucken

Dieser Tage jährt es sich zum 25. mal, dass Peter Kreuz zum Kapellmeister des Musikvereines Moosbrunn bestellt wurde, ebenso seine Wahl zum Bezirkskapellmeister der BAG Bruck an der Leitha vor 10 Jahren.

 

Von der Gemeinde Moosbrunn erhielt er in Anerkennung dessen, im Rahmen der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, den 2. März 2016 eine Ehrenurkunde und ein Ehrengeschenk durch Bürgermeister Gerhard Hauser überreicht.

 

Peter Kreuz übernahm die musikalische Leitung in einer nicht so unschwierigen Situation des Musikvereines im Jänner 1991. War er damals ein junger, aufstrebender Student an der jetzigen Musikuniversität Wien, so hat er sich zu einem gefragten und vielbeschäftigten Musiker, Bezirkskapellmeister der BAG Bruck/Leitha, Musikschuldirektor der Musikschule Laxenburg-Biedermannsdorf, sowie einer überregional anerkannten und geschätzten musikalischen Führungspersönlichkeit entwickelt.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Ehrung auch von uns.

 

Wir sagen DANKE BEDA, VERGELT‘S GOTT und wünschen uns noch viele weitere Jahre unter Deiner musikalischen Leitung!