Ausflug der Nachwuchsmusiker in das "Haus der Musik" Drucken

Am Nachmittag des 9. Aprils 2016 starteten unsere Jungmusiker einen Ausflug nach Wien. Die beiden Jugendreferenten Max Pinter und Robin Bauer organisierten einen Ausstellungsbesuch im "Haus der Musik" auf der Seilerstätte.

Begleitet von den beiden, sowie vom Obmann Johann Kreuz, Kapellmeister Peter Kreuz und Gerlinde Kreuz ging es für Florian, Cathleen, Elisa, Rabia und Kaan mit dem Zug nach Wien. Während der Fahrt mit der Straßenbahn durch Wien konnten einige kulturelle Stätten betrachtet werden.

Durch die Gänge der selbsterklärenden Ausstellung im Haus der Musik schlendernd staunten sie über die vielen ausgestellten Dinge der Künstler.

Das Highlight war natürlich das Erlebnis einmal die (digitalen) Wiener Philharmoniker dirigieren zu dürfen.

Abschließend ging es noch auf Speis und Trank in ein weiteres Kulturgut, der ersten McDonaldsfiliale Österreichs am Schwarzenbergplatz.

Am frühen Abend waren dann alle wieder zuhause. Es war ein anstrengender aber auf alle Fälle auch ein sehr schöner Tag.