Musikantenheuriger 2018 Drucken

Am Samstag, den 22. September 2018 fand unser "Musikantenheuriger" statt. Aus Slowenien war das "Pihalni Orkester Marezige", mit ihrem Dirigenten Ales Grosek zum musikalischen Gegenbesuch angereist. Freitagabend ging es für sie nach der Begrüßung durch Obmann Johann Kreuz und Kapellmeister Peter Kreuz zum Abendessen beim Heurigen Nowak-Löw in Gramatneusiedl.

Während unsere Freunde aus Marezige am Samstagvormittag mit unserem bewährten Kulturführer, Josef Blümel, einen Ausflug nach Wien mit Besichtigung von Schloss Belvedere, Ringstraße und Spaziergang durch die Innenstadt unternahmen, liefen bei uns die letzten Vorbereitungen für das Fest.

Im ersten Teil unseres Musikantenheurigen gestaltete das „Pihalni Orkester Marezige“, die Musik verschiedenster Stilrichtungen spielten. Die Tanzgarde "Mazoretke iz Povirja", die ebenfalls mitgekommen war, sorgte mit ihren Darbietungen für großartige Tanzeinlagen.

Den zweiten Teil übernahmen die "Flachlandmusikanten" unter der Leitung ihres Kapellmeisters Maximilian Pinter, mit traditioneller Blasmusik.

Für das leibliche Wohl war natürlich auch bestens gesorgt. Unsere Küchenfrau(mann)schaft verwöhnte mit regionalen und mediterranen Spezialitäten.

Am Sonntag wurden unsere Gäste aus Slowenien verabschiedet und sie reisten Heimwärts. Hvala za vas obisk in vase odlicne predstave!

 

Fotos