Konzert 2018 Drucken

Am Samstag, den 10. November 2018 fand im sprichwörtlich ausverkauften Festsaal der Gemeinde Moosbrunn unser Konzert statt. Kapellmeister Peter Kreuz hatte uns in mühevoller Kleinarbeit bestens für den Abend vorbereitet.

Den musikalischen Bogen, nach der Kennmelodie von Prof. Franz Gessner, spannten Stücke von Alois Aust, Johann Strauss Sohn, Julius Fucik, bis hin zu zeitgenössischen lebenden Komponisten wie John Williams, Helmut Kogler und Hans Zimmer.

Norbert Stummer wurde von Bezirksobmann Stellvertreterin Daniela Raser für eine über 25-jährige Tätigkeit in der Blasmusik mit der "Silberne Ehrenmedaille des Niederösterreichischen Blasmusikverbandes" ausgezeichnet, Franz Luntzer für eine über 50 Jahre lange Tätigkeit mit der "Goldenen Ehrenmedaille".

Den zweiten Teil des Konzertes eröffneten Stücke, die unser musikalischer Nachwuchs einstudiert hatte. Spaß beim Musizieren und vor allem der Applaus des Publikums war ihr berechtigter Lohn. Eine Bereicherung des Abends und ein wichtiger Mosaikstein für die Zukunft unseres Musikvereines. Anja, Jasmina, Kaan, Katharina, Lena, Maritta und Rabia haben das "Junior-Leistungsabzeichen" bestanden und bekamen in diesem würdigen Rahmen ihre Urkunden überreicht.

Barbara V. Ruf führte charmant und kurzweilig durch das Konzert. Interessante Beiträge für das Publikum, nötige Verschnaufpausen zwischen den Stücken für uns.

 

 

 

Am Ende des Konzertes gab es eine große und nicht alltägliche Überraschung. Kapellmeister Peter Kreuz wurde durch Kanzleramtsminister Gernot Blümel das von Bundespräsident Alexander Van der Bellen verliehene "Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich" überreicht.

 

 

 

 

Der Schlusspunkt des Abends war ein gemeinsamer gemütlicher Ausklang mit Akteuren und Konzertbesucher bei einem sensationellen Stehbuffet das von „unseren Damen und Herren“ hingezaubert wurde. - DANKE!

 

Fotos